ende.



ich sitz da und hör laut und bis zum erdrückenden anschlag
deine musik & auf einmal fließen die tränen.
es fließen tränen und gedanken.
endlos lang und in eine endlose tiefe.
am tiefpunkt für heute, definitiv. da hilft nichts mehr.
Und auf keinen Fall hilft da ein beschissenes 'es tut mir leid' ich kann es nich mehr sehen, hören, lesen, fühlen. es wäre besser solche situationen zu vermeiden. - ich will kein tut mir leid hören, ich will das so etwas nicht mehr vor kommt. ne, nie wieder.
3.2.09 16:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
.
Layout by the vision & Yvi
Gratis bloggen bei
myblog.de